Kontakt

Zentrum für Lebensbegleitung & Naturheilkunde

 

Gätkestr. 510m

27498 Helgoland

 

Telefon: 04725/8006169

Mail: info@neu-atlantis.de

 

Telefonsprechzeiten:

dienstags: 20 - 21 Uhr

donnerstags: 12 - 13 Uhr

Zeiträume für Einzeltermine Braunschweig

Ideweg 1, 38179 Walle:

 

26. - 29.11.2019

 

ab Dezember 2019 im LivVenia Kirsten Specht

Braunschweiger Str. 15a

38126 Braunschweig-Rautheim:

 

16. - 20.12.2019

13. - 17.01.2020

18. - 22.02.2020

23. - 27.03.2020

Newsletter abonnieren

Registriere Dich für unseren Newsletter »HIER

Willkommen im Zentrum für Lebensbegleitung und Naturheilkunde


 

Die von uns angebotene Lebensbegleitung ist darauf ausgerichtet, das vergessene oder verdrängte individuelle Wesen eines Menschen vollständig zur Entfaltung zu bringen. Denn in diesem Zustand leben wir ein stimmiges und erfülltes Leben.

 

Wie fühlt sich DEIN Leben an?

 

Der Beginn dieser Wandlung wird oft ausgelöst durch Wegweiser in Form von Krankheit, Leid, Schmerz, Angst oder dem Wunsch nach Veränderung an uns selbst, unseren Kindern, im Beruf, in Partnerschaft oder unseren Finanzen. Unser Leben weist uns durch diese Wegweiser auf Entscheidendes hin, denn alles Leben - einschließlich des Bewusstseins - ist auf Wachstum ausgerichtet.

  

 

 

Wir möchten dafür Verständnis erwecken, diesen Prozess als Erkenntnisweg zu verstehen. Den Weg zu gehen, bedeutet erinnern, wiederholen, durcharbeiten und verarbeiten. Aus diesem Grund stehen für uns die individuellen Signale jedes Menschen im Vordergrund und wir können unsere Begleitung (Wahl der Methode) auf den nächstmöglichen und fälligen Schritt ausrichten.

 

Neben geistiger Aufstellungsarbeit, Heilhypnose, Quantenheilung, Rückführungstherapie im Rahmen von Einzelterminen in unserer Praxis auf Helgoland und in Schwülper (Raum Braunschweig) bieten wir Gruppenseminare und spirituelle Reisen in unterschiedlichen Bewusstseinsfeldern an. Dafür nutzen wir die Kräfte der Orte Kloster Drübeck im Harz, die Hochseeinsel Helgoland und den heiligen Berg Sant Salvador auf Mallorca sowie die Dynamik der Gruppe, um die Entwicklungen zu erreichen.

 

Die unterschiedlichen Bewusstseinsfelder

 

Über tausende von Jahren wurden wir geprägt von Erlebnissen über Zeit und Raum hinweg und nun kommt es uns vor wie ein verworrenes Netz aus dem wir uns entwirren müssen. Die Aufgabe unserer Arbeit ist das Erschaffen eines geschützten Raumes, um nicht mehr Dienliches aus unserem Familiensystem, aus vergangenen Inkarnationen und insbesondere aus den Erfahrungen auf Atlantis, unserem Ur-Karma, loszulassen.

 

Stell Dir eine Spirale vor, in dessen Mitte du dich derzeit befindest. Dein jetziges Leben geformt aus Glaubenssätzen, verdrängten Emotionen und kollektiven Feldern der Gesellschaft. Dich umgibt ein Ring aus dem die Ereignisse aus der vorgeburtlichen Zeit wirken. Hier befindet sich jeder Gedanken deiner Mutter aus der Schwangerschaft und die daraus in dir gespeicherten Emotionen.

 

Es umgibt dich ein weiterer Ring deiner Ahnen. Er enthält das Familiengewissen und alle Erfahrungen deiner Vorfahren.

 

 

 

Weiter liegen um dich Ringe, die alle Erfahrungen aus früheren Leben bis hin zum Ur-Karma, das auf Atlantis entstanden ist, enthalten.                                                  

 

Durch die Arbeit in Einzelsitzungen und Seminaren setzen wir Punkte/Leuchttürme auf die einzelnen Ringe. Es entsteht eine Fläche durch das Verbinden der einzeln gesetzten und erarbeiteten Punkte. Für alle Bereiche unter dieser Fläche löst du deine Anbindung an nicht dienliche und sogar uralte Strukturen, heilst Deine vorhandene Erfahrungsmatrix und bindest Dich neu an die Schöpferkraft an, um deinen göttlichen Plan zu leben.

 

Der Ring aus der vorgeburtlichen Zeit und Der Ring der Ahnen

 

Unser geistiges Aufstellungsseminar "Gehen mit Geist und Seele" im Kloster Drübeck im Harz nimmt die frühkindlichen und systemischen Familienfelder in Verbindung mit multidimensionaler Arbeit auf und geht weit über das sogenannte "klassische Familienstellen" hinaus. Ein Teil dieser Arbeit ist das Aufdecken von Glaubenssätzen, Prägungen und Erfahrungen aus den Familienstämmen. Es zeigen sich Gewissensfelder der Familien und der Gesellschaft.

 

Die zentrale Grundlage basiert auf der Einsicht, dass jeder Blockade im freien Fluss unserer Lebensenergie letztlich ein Schockerlebnis (Trauma) zugrunde liegt. Dieser Konflikt, der beispielsweise bereits in der Schwangerschaft unserer Mutter (pränatale Phase), in unserer Kindheit jedoch auch wie oben erklärt, im Familiensystem vorliegen kann, führt ursächlich zu einer Abspaltung in unserem emotionalen Erleben und dient als Auslöser einer jeden sogenannten Krankheit.

 

Der Ring der Vorleben

 

Ein Bewusstseinstor zu den noch hartnäckigen Zellinformationen/Erinnerungen aus einer prägenden Zeit unserer Geschichte, dem Mittelalter, bieten wir in einer spirituellen Reise auf Mallorca "Der Artusweg - Das Tor nach Avalon" an. An dem heiligen Ort des Klosters „Sant Salvador“ geschieht Aussöhnung zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen, zwischen Tätern und Opfern und Lösung von Glaubenssätzen und Flüchen, die oftmals aus dieser tief wirkenden Zeit stammen. Einfühlsam begleitete Rückführungen in Vorleben bieten wir selbstverständlich auch als Einzelsitzungen.

 

Der Ring des Ur-Karma

 

Auf dem roten Felsen von Helgoland in dem 4 teiligen Seminar "Heimweg nach Atlantis" geschieht Transformation unserer tiefsten Seeleblockaden, die wir durch den Untergang von Atlantis im Zellgedächtnis gespeichert haben, durch die Anbindung an unser Ur-Stammesgedächtnis.

Da alle unsere karmischen Verstrickungen und Blockaden letztendlich auf einem Ungleichgewicht von männlicher und weiblicher UR-Energie beruhen und dem Prinzip der Dualsperre unterliegen, befindet sich ein entscheidender Schlüssel zu unserem Urahnenerbe und letztlich für unseren Heimweg in die Vollkommenheit im Geistigen Feld von Atlantis. Um diese karmischen Verstrickungen (gesundheitliche Störungen, Blockaden in Beziehungen, Familien und im Beruf), die durch den Untergang/Vernichtung von Atlantis nach dem kosmischen Gesetz von Ursache und Wirkung entstanden sind, zu transformieren, sind viele von uns zu dieser Zeit auf die Erde zurückgekehrt.

 

 

 

 

Kontakt

Zentrum für Lebensbegleitung & Naturheilkunde

 

Gätkestr. 510m

27498 Helgoland

 

Telefon: 04725/8006169

Mail: info@neu-atlantis.de

 

Telefonsprechzeiten:

dienstags: 20 - 21 Uhr

donnerstags: 12 - 13 Uhr

Zeiträume für Einzeltermine Braunschweig

Ideweg 1, 38179 Walle:

 

26. - 29.11.2019

 

ab Dezember 2019 im LivVenia Kirsten Specht

Braunschweiger Str. 15a

38126 Braunschweig-Rautheim:

 

16. - 20.12.2019

13. - 17.01.2020

18. - 22.02.2020

23. - 27.03.2020

Newsletter abonnieren

Registriere Dich für unseren Newsletter »HIER

Kontakt

Zentrum für Lebensbegleitung & Naturheilkunde

 

Gätkestr. 510m

27498 Helgoland

 

Telefon: 04725/8006169

Mail: info@neu-atlantis.de

 

Telefonsprechzeiten:

dienstags: 20 - 21 Uhr

donnerstags: 12 - 13 Uhr

Zeiträume für Einzeltermine Braunschweig

Ideweg 1, 38179 Walle:

 

26. - 29.11.2019

 

ab Dezember 2019 im LivVenia Kirsten Specht

Braunschweiger Str. 15a

38126 Braunschweig-Rautheim:

 

16. - 20.12.2019

13. - 17.01.2020

18. - 22.02.2020

23. - 27.03.2020

Newsletter abonnieren

Registriere Dich für unseren Newsletter »HIER