Eine Botschaft des Vertrauens und des LichtsPDF-Version

 

 

 

Eine Botschaft des Vertrauens und des Lichts 

 

Ihr Lieben,

 

nach den zahlreichen stürmischen Tagen bewegt uns nun - an der Grenze vom Winter zum Frühjahr - ein Virus. Aufgrund dieser Pan.de.mie und dem, was geistig hinter dieser Bewegung wirkt, setzen uns die Regierenden und die damit verbundenen staatlichen Organisationen Grenzen, die eine Ausbreitung der Viren und der damit verbundenen Gefahren eindämmen sollen.

Grenzen setzen wir uns jedoch auch selbst. Vor allem dort, wo uns das Neue jenseits der Grenzen Angst macht. Angst, weil es uns jenseits des Gewohnten etwas anderes abverlangt. Alles Neue ist jenseits einer Grenze. Das Neue verlangt, diese Grenze zu überwinden.

Alles Leben in diesem Universum folgt einer Lichtfrequenz und auch wir Menschen folgen, zum Beispiel in der Schifffahrt, den Leuchttürmen, um in der dunklen Nacht eine Orientierung zu bewahren.

In dem Buch "Die zwölf göttlichen Strahlen und die Priester aus Atlantis" hat Claire Avalon die heilende und transformierende Wirkung dieser Licht- und Farbstrahlen beschrieben. Mit diesem aktuellen Rundbrief möchten wir Euch insbesondere die Qualität und die Botschaft der Strahlen blau, weiss und pfirsichfarben senden.

 

blau: Mut, Kraft und Schutz

weiss: Reinheit und Disziplin

pfirsichfarben: vollkommener göttlicher Plan

 

Das Wort Pandemie enthält den Namen der aktuell wirkenden Aura-Soma Flasche 117 mit dem Namen "Pan" und den Farben Türkis über Rot. Numerologisch gesehen ist die 11 ein Tor/Torweg und die 7 eine Prüfung.

 

Wir möchten Euch daran erinnern, dass es nichts zu bekämpfen und vor allen Dingen nichts zu fürchten gibt. Das Neue geht weiter, einfach weiter.

 

 

 

 

Solange wir den entsprechenden "Spielraum vorfinden" und Ausgangsperren nicht angeordnet sind, werden wir weitergehen und alle für die kommenden Wochen geplanten Termine und Seminare im Dienst, im Vertrauen und in der Liebe dieses Neuen Bewusst-Seins durchführen. 

 

Die spirituelle Reise nach Mallorca kann aufgrund Ausgangssperren in Spanien nicht stattfinden. Wir nehmen persönlichen Kontakt mit den Teilnehmern auf.

 

Wir senden Euch aus dem Zentrum "Neu Atlantis" auf Helgoland Vertrauen, Liebe und Licht!

 

Herzlichst

Ralf und Doreen

 

 

 

Neu-Atlantis

Zentrum für Lebensbegleitung und Naturheilkunde

 

Adresse:

Gätkestr. 510 m

27498 Helgoland

 

Telefon: 04725/8006169

E-Mail: info@neu-atlantis.de

 

 

Alle Kontaktmöglichkeiten findet Ihr auch auf unserer Seite:

www.neu-atlantis.de.

 

 

Neu-Atlantis Zentrum für Lebensbegleitung und Naturheilkunde Gätkestr. 510m 27498 Helgoland